LARP-Netz   | LarpKalender | Larpinfo | Larp-Welt | LarpFAQ | Larp-Bilder | Larp-Chat | LarpEvents | Larp-Planung | LarpWiki | LARPzeit

Mi., 06.Jul.2022   Druckansicht  
LARP-Termine
LARP-Termine suchen und anzeigen
Neuen Termin eintragen
Alte Termine (bis 2000)
Sonstige
News
Anleitung
Nutzungsbedingungen
LARP-FAQ
Links
Entführe den LARP-Kalender
Meine Banner
Sitemap
Impressum

Statistik
10116 Termine in der Datenbank

  LARP-Termine > 

 

Zeige Termine 1 - 1 von insgesamt 1 gefundenen Terminen:

30.09 - 03.10.2022
Das Wiegenlied des Wahnsinns 2 - Bis das Blut gefriert
  Orga Ye olde Lions
  Ort Zeltplatz Mandlachsee
(PLZ: 86551, Bayern) [zeige in Karte]
  Genre Fantasy
  Art Abenteurer-Con
  Unterkunft Eigene Zelte
  Verpflegung Teilverpflegung (inkl. Frühstück)
  Kosten
 SpielerNSC
bis 31.5.202265,00 EUR35,00 EUR
bis 15.9.202275,00 EUR40,00 EUR
  Regeln That's Live
  Mindestalter ab 18 Jahre
  Spieler/NSC 35 Spieler & 25 NSC (davon noch 0 SC Plätze und 18 NSC-Plätze frei)
  Status Nur noch NSC-Plätze frei
  Kampagne Grenzland-Kampagne
  Anmeldeschluss 15.09.2022
  ConTakt Karl-Heinz Zapf, Zehentweg 5, 86399 Bobingen, Tel.: 0177/8063959, Tel.: 0173/7307852, eMail: yeoldelions [at] aol.com
  Homepage http://www.yeoldelions.jimdofree.com
  Kategorisierung
Ambiente Feiercon        X    Plotjagd
Kämpfe keine          X  sehr viele
Magie keine      X      sehr viel
Rätsel keine        X    sehr viele
Schlachten keine    X        sehr viele
  Beschreibung Eine neue Zeit, ein unbekanntes Land – eine Zeit des Wandels! Viele Jahre lang war der nur schlecht befestigte, einzig gangbare Weg zwischen dem Königreich Löwentor und der Leuenmark in jenem kargen Landstrich, der bisher nur als die Grenzlande bekannt ist, ein steter Quell der Gefahren und Unbill. Wanderer, Pilger, Händler und Siedler zwischen den beiden Reichen fielen immer wieder tolldreisten Wegelagerern in die Hände oder gar jenen bislang unbekannten Kreaturen, die in diesem kargen Ödland unsichtbar ihr Dasein fristeten. Viele verschwanden spurlos … Doch nun, mit der neu erlangten Unabhängigkeit der Leuenmark, hat Freiherr Karl-Konstantin von Kulter entschieden, eine Expedition ins mysteriöse Grenzland zu entsenden, um dieses zu erforschen, zu befrieden und womöglich gar zu besiedeln. Doch dafür benötigt der Freiherr noch unerschrockene Maiden und Mannen, die willens sind, sich wacker all den unbekannten Gefahren dieses lebensfeindlichen Landstrichs zu stellen ...
  Eingetragen am 22.05.2022 11:46
  Aktualisiert am 22.05.2022 11:46
  Con-ID 10212
 

 

Zurück zur Suchmaske

 

© 2005 - 2016 Impressum | Sitemap