LARP-Netz   | LarpKalender | Larpinfo | Larp-Welt | LarpFAQ | Larp-Bilder | Larp-Chat | LarpEvents | Larp-Planung | LarpWiki | LARPzeit

Fr., 23.Feb.2018   Druckansicht  
LARP-Termine
LARP-Termine suchen und anzeigen
Neuen Termin eintragen
Alte Termine (bis 2000)
Sonstige
News
Anleitung
Nutzungsbedingungen
LARP-FAQ
Links
Entführe den LARP-Kalender
Meine Banner
Sitemap
Impressum

Statistik
10915 Termine in der Datenbank

  LARP-Termine > 

 

Zeige Termine 1 - 1 von insgesamt 1 gefundenen Terminen:

13.12 - 14.12.2014
iteration.7 - Judikation
  Orga fraktal.Orga
  Ort Landheim Großer Jäger
(PLZ: 34369, Hessen) [zeige in Karte]
  Genre Endzeit (nach Degenesis®)
  Art Abenteurer-Con
  Unterkunft Haus (IT- und OT- Schlafplätze wählbar)
  Verpflegung Teilverpflegung ((Vollverpflegung für NSC))
  Kosten
 SpielerNSC
bis 30.6.201435 EUR15 EUR
bis 31.7.201440 EUR15 EUR
bis 31.8.201445 EUR20 EUR
bis 30.9.201450 EUR30 EUR
bis 31.10.201455 EUR30 EUR
  Regeln Eigenes Regelwerk (fraktal.)
  Mindestalter ab 18 Jahre
  Spieler/NSC 30 Spieler & 20 NSC (davon noch 28 SC Plätze und 20 NSC-Plätze frei)
  Status Spieler- und NSC-Plätze frei
  Kampagne fraktal.Kampagne
  Anmeldeschluss 31.10.2014
  ConTakt Adressen vergangener Cons werden nicht mehr angezeigt
  Homepage http://www.fraktal-endzeit.com
  Kategorisierung
Ambiente Feiercon      X      Plotjagd
Kämpfe keine      X      sehr viele
Magie keineX            sehr viel
Rätsel keine    X        sehr viele
Schlachten keine  X          sehr viele
  Beschreibung Das Protektorat der Richter breitet sich aus wie ein Krake. Wo im letzten Jahr noch freie Gehöfte standen und den Wilden trotzten, herrscht jetzt die gerechte Faust. Auf dem Hügelkamm patrouillieren die Protektoren, während geduldige Schöffen den Bauern die Formulare vorlegen, mit denen ihre Ernte zertifiziert werden soll. Unterdessen stehen Spitalier auf den Feldern und nehmen Boden- und Wasserproben. Man wünscht sich fast die Kannibalenstämme zurück. Nicht jeder begrüßt die Anwesenheit der Schlapphüte. Schließlich kam man vorher auch blendend ohne sie zurecht, da braucht man keine Fremden, die einem sagen wollen, was man zu tun und zu lassen hat. Wo die Richter zuvor jubelnd als Retter empfangen wurden, schlägt ihnen heute Schweigen entgegen - hilfloses Schweigen oder wütendes, je nach Ortschaft. Die Protektoren nehmen das zur Kenntnis, spucken aus und klopfen vielsagend auf den Kolben ihrer Flinten.
  Eingetragen am 06.05.2014 15:55
  Aktualisiert am 15.10.2014 16:01
  Con-ID 8870
 

 

Zurück zur Suchmaske

 

© 2005 - 2016 Impressum | Sitemap