LARP-Netz   | LarpKalender | Larpinfo | Larp-Welt | LarpFAQ | Larp-Bilder | Larp-Chat | LarpEvents | Larp-Planung | LarpWiki | LARPzeit

Sa., 18.Nov.2017   Druckansicht  
LARP-Termine
LARP-Termine suchen und anzeigen
Neuen Termin eintragen
Alte Termine (bis 2000)
Sonstige
News
Anleitung
Nutzungsbedingungen
LARP-FAQ
Links
Entführe den LARP-Kalender
Meine Banner
Sitemap
Impressum

Statistik
10725 Termine in der Datenbank

  LARP-Termine > 

 

Zeige Termine 1 - 1 von insgesamt 1 gefundenen Terminen:

26.01 - 28.01.2018
Aturien 41 - höfisches Wissen & Gepflogenheiten in Britonia
  Orga Aturien e.V.
  Ort Pfadfinderheim
(PLZ: 76297, Baden-Württemberg) [zeige in Karte]
  Genre Mittelalter
  Art Akademie
  Unterkunft Haus
  Verpflegung Vollverpflegung
  Kosten
 SpielerKinder
bis 26.01.201849 EUR35 EUR
  Regeln Freies Spiel / DKWD(D)K
  Mindestalter Unbekannt
  Spieler/NSC 30 Spieler
  Status Nur noch Spielerplätze frei
  Kampagne Mittellande Kampagne
  Anmeldeschluss 19.01.2018
  ConTakt Tobias Maul, eMail: aturien-con [at] yahoogroups.de
oder
Barbara Bihler-Popp, eMail: aturien-con [at] yahoogroups.de
  Homepage http://www.aturien-ev.de
  Kategorisierung
Ambiente FeierconX            Plotjagd
Kämpfe keineX            sehr viele
Magie keineX            sehr viel
Rätsel keineX            sehr viele
Schlachten keineX            sehr viele
  Beschreibung – IT & OT-Workshop Ausbildungsspiel – Nun, aber begab es sich, dass die Dame Lucrezia da Amelin wieder eine Zofe in Ausbildung nehmen wollte. Und um die junge Zofe in Britonia und im Kreise der in Ausbildungstehenden willkommen zu heißen, ludt die Dame Lucrezia diese Alle auf ihr neu erworbenes Landhaus in der Nähe von Semanto, der Provinzhauptstadt. Die Renovierungs- und Umbauarbeiten des Hauses hatten zwar noch nicht begonnen, aber dennoch sollte genügend Platz sein, um die höfische Ausbildung voranzubringen und etwas Kurzweil zu pflegen. Auch Dir hat Deine Dienstherrschaft für diesen Tag freigegeben, um dort, nahe der Residenz des Landesfürsten von Britonia, Deine Ausbildung voranzutreiben. Die mahnenden Abschiedsworte „Mach mir keine Schande und lerne fleißig!“ klingen Dir noch im Ohr.
  Eingetragen am 26.10.2017 10:08
  Aktualisiert am 26.10.2017 10:08
  Con-ID 10867
 

 

Zurück zur Suchmaske

 

© 2005 - 2016 Impressum | Sitemap