LARP-Netz   | LarpKalender | Larpinfo | Larp-Welt | LarpFAQ | Larp-Bilder | Larp-Chat | LarpEvents | Larp-Planung | LarpWiki | LARPzeit

Fr., 23.Feb.2018   Druckansicht  
LARP-Termine
LARP-Termine suchen und anzeigen
Neuen Termin eintragen
Alte Termine (bis 2000)
Sonstige
News
Anleitung
Nutzungsbedingungen
LARP-FAQ
Links
Entführe den LARP-Kalender
Meine Banner
Sitemap
Impressum

Statistik
10915 Termine in der Datenbank

  LARP-Termine > 

 

Zeige Termine 1 - 1 von insgesamt 1 gefundenen Terminen:

29.03 - 01.04.2018
Yorkfeuer 2018 - Monsterforschungsstation II - Expedition zur Zweigstelle im gerländer Sumpf
  Orga Yorkfeuer
  Ort 25 km nördlich von Bremen
(PLZ: 28790, Niedersachsen / Bremen) [zeige in Karte]
  Genre Mittelalter/Fantasy
  Art Akademie
  Unterkunft Eigene Zelte (NSC und Kinder mit Betreuungsperson können im Haus schlafen)
  Verpflegung Vollverpflegung (+ Bier zum Selbstkostenpreis)
  Kosten
 SpielerNSCSchüler, Studis, Geringv.
bis 16.3.201885 EUR85 EUR75 EUR
bis 29.3.201895 EUR95 EUR85 EUR
  Regeln Freies Spiel / DKWD(D)K
  Mindestalter Unbekannt
  Spieler/NSC 20 Spieler & 20 NSC (davon noch 20 SC Plätze und 18 NSC-Plätze frei)
  Status Spieler- und NSC-Plätze frei
  Kampagne keine
  Anmeldeschluss 29.03.2018
  ConTakt Kathrin Siefkes, 28717 Bremen, Tel.: 0421 67313514 bis 21 Uhr, eMail: Kathrin.Siefkes [at] gmail.com
  Homepage http://https://www.yorkfeuer.de/
  Kategorisierung
Ambiente Feiercon        X    Plotjagd
Kämpfe keine      X      sehr viele
Magie keine      X      sehr viel
Rätsel keine        X    sehr viele
Schlachten keine    X        sehr viele
  Beschreibung Die Kollegen der Brundorfer Forschungsstation haben in Briefen von deutlichen Fortschritten in ihren Forschungen berichtet. Die Kollegen der anderen Station brennen darauf, mehr zu erfahren. Leider sind diese Brundorfer nicht zum diesjährigen Konvent erschienen, daher werden zum Yorkfeuer einige Forscher nach Brundorf reisen, um nach dem Rechten zu sehen. Stellenausschreibung: Die Forschungsstation für Monsterologie im schönen Gerland sucht tatkräftige Mannen und Frun für ihre Frühjahrsexpedition, zum Transport der Ausrüstung und zum Geleit. Erfahrungen in Spuren lesen, Jagd, Kämpfen, handwerkliches Geschick, körperliche Belastbarkeit und gute Gesundheit sind zuträglich. Bogenschützen und ehemalige Gardisten gern gesehen. Bezahlung: ein larhgotisches Silber am Tag sowie freie Verpflegung und eine Flasche gerländer Allgebräu täglich.
  Eingetragen am 20.01.2018 11:00
  Aktualisiert am 20.01.2018 11:00
  Con-ID 11017
 

 

Zurück zur Suchmaske

 

© 2005 - 2016 Impressum | Sitemap