LARP-Netz   | LarpKalender | Larpinfo | Larp-Welt | LarpFAQ | Larp-Bilder | Larp-Chat | LarpEvents | Larp-Planung | LarpWiki | LARPzeit

So., 18.Nov.2018   Druckansicht  
LARP-Termine
LARP-Termine suchen und anzeigen
Neuen Termin eintragen
Alte Termine (bis 2000)
Sonstige
News
Anleitung
Nutzungsbedingungen
LARP-FAQ
Links
Entführe den LARP-Kalender
Meine Banner
Sitemap
Impressum

Statistik
8890 Termine in der Datenbank

  LARP-Termine > 

 

Zeige Termine 1 - 1 von insgesamt 1 gefundenen Terminen:

05.10 - 07.10.2018
Luderun 2 - Blut und Fleisch
  Orga Takara e.V.
  Ort Steinberg-Deckenhardt
(PLZ: 66649, Saarland) [zeige in Karte]
  Genre Fantasy
  Art Abenteurer-Con
  Unterkunft Hütten
  Verpflegung Vollverpflegung (für die NSC's (zu 100%, aber ohne Alkohol))
  Kosten
 SpielerNSC
bis 30.9.201890 EUR30 EUR
bis 4.10.2018 30 EUR
  Regeln DragonSys 2nd Edition (modifiziert)
  Mindestalter ab 16 Jahre
  Spieler/NSC 50 Spieler & 36 NSC (davon noch 0 SC Plätze und 0 NSC-Plätze frei)
  Status Nur noch NSC-Plätze frei
  Kampagne keine
  Anmeldeschluss 04.10.2018
  ConTakt Adressen vergangener Cons werden nicht mehr angezeigt
  Homepage http://takara-ev.de
  Kategorisierung
Ambiente Feiercon          X  Plotjagd
Kämpfe keine        X    sehr viele
Magie keine      X      sehr viel
Rätsel keine      X      sehr viele
Schlachten keine    X        sehr viele
  Beschreibung Nachdem die Helden von der Expedition im nördlichen Sternewald zurückgekehrt waren und über die Vorkommnisse berichteten, entsandte Graf Maximilian Gregory Elinor vom Silbersteintal und König Brandmal IV. ein Bataillon Soldaten mit 7 Magiern und 5 Priestern in den Sternenwald, um die dortige Bedrohung durch die Vampire zu beenden. Nach 3 Monaten war laut den Offizieren die Lage wieder unter Kontrolle. Aufgrund der entwickelten Bedrohungslage an der Grenze zu Arzolat, verlegte König Brandmal IV. die Soldaten ins südliche Luderun, in die Nebelhügel. Seit geraumer Zeit, erreichen jedoch den König immer mehr Meldungen, dass im südwestlichen Teil des Sternewaldes die Wildherden immer kleiner werden. Auch wird die Liste der Vermissten in der Region immer länger. Da Graf Maximilian Gregory Elinor als auch der König Brandmal der IV. keine Truppen entbehren können, ruft der Graf erneut wackere Recken auf, um Ihm bei dieser Angelegenheit zu helfen .... Es soll euer Schaden nicht sein! Der Graf
  Eingetragen am 27.06.2018 09:17
  Aktualisiert am 28.09.2018 21:29
  Con-ID 8815
 

 

Zurück zur Suchmaske

 

© 2005 - 2016 Impressum | Sitemap